Schwarzer Tee English Breakfast

Verfügbarkeit: Lieferung innerhalb von 24 Stunden

81284
Neues Produkt

Breakfast | Darjeeling | Ceylon

1,99 €

Schwarzer Tee English Breakfast

Zutaten: Mischung Schwarzer Tees aus der region ausgewählt von Darjeeling und Ceylon.

Das English Breakfast ist eine Mischung aus einer traditionellen Tee stammt aus der region Assam, Ceylon oder Darjeeling, als auch als einer der Kräutertees gemischt und in die beliebtesten und Häufig in die Kultur des Tees in Großbritannien.

Das English Breakfast ist eine Mischung aus schwarzem Tee, oft beschrieben als voll, robust, Reich und gemischt, um zu halten, sowie den mit der Milch und dem Zucker, ist traditionell verbunden mit einem herzhaften Frühstück und Kaffee am morgen, sehr gründlich, und der Stil der englischen Sprache.

Die schwarzen Tees enthalten in der Mischung kann variieren, aber ist in der Regel dominiert durch den Kräuter-Tees aus Assam, Ceylon, Darjeeling, oder in Kenia, der Keemun manchmal enthalten die Mischungen teurer.

Wassertemperatur: 100 °

Ziehzeit: 2 - 4 Minuten).

Empfohlene Dosierung: 2g pro Tasse.

*Die Preise sind Richtwerte und können variieren, je nach Ihrem persönlichen Geschmack.

Trivia: Die Geschichte seiner Herkunft variieren, aber der drink ist eine Mischung von schwarzen Teesorten in der café am morgen" ist, in der Tat, ein Brauch der Briten für eine lange Zeit. Die Praxis der Bezugnahme auf eine solche Mischung als "Tee des englischen Frühstücks" scheint entstanden zu sein, nicht in England, sondern in Amerika, wie in der Kolonialzeit. Davies, ein englischer Einwanderer, begann mit einem base von Congou und fügte hinzu, ein bisschen von Pekoe und Pouchong. Es war verkauft für 50 Cent auf den dollar-Pfund im Gewicht, und Ihr Erfolg führte zu Nachahmern, zu helfen, zu popularisieren, den Namen. Eine Untersuchung, um herauszufinden, dass die Quelle nicht in der Lage war, ihn zu finden, fand aber einen Hinweis auf die frühere Geschichte in der Ausgabe von 1876, Daily Alta California, unter Berufung auf eine "recurring business in New York city", und es stammt aus dem der Aufstieg der tea, im Jahre 1844. Die Berichte von der Erscheinung der Mischung ist im Vereinigten Königreich ergeben sich aus der Tatsache, dass in Schottland, in den 1880er Jahren, wo es war ursprünglich bekannt als die " Tee-und Kaffee am morgen." Es war zum Teil bekannt durch queen Victoria, hatte, kehrte nach London zurück, mit-frei nach Geschmack, den Tee im Balmoral, im Jahr 1892, und trotz der Herkunft der Schotten, gekauft, anschließend das Präfix "English".

Summe Bewertung:
0 1 2 3 4
0/5
Beyogen auf 0 comentários
Filter:
0 1 2 3 4 (0)
0 1 2 3 0 (0)
0 1 2 0 1 (0)
0 1 0 1 2 (0)
0 0 1 2 3 (0)

Related Items

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Newsletter

Subscribe to the Paradis mailing list to receive updates on new arrivals, special offers and other.