Löwenohr-Tee (Leonotis nepetaefolia)

Verfügbarkeit: Auf Lager

CORDFRA1K
Neues Produkt

Probleme der Knochen und Lungen-Probleme

7,50 €

Löwenohr-Tee - Leonotis nepetaefolia

Name Wissenschaftlich: Leonotis nepetaefolia

Zutaten: 100% Cord Mönch, Blätter und Stängel (Leonotis nepetaefolia).

Traditionellen Verwendungen: Probleme der Knochen, einschließlich Fragen im Zusammenhang mit den Gelenken.
Probleme mit den Atemwegen und Atembeschwerden.

Art der Zubereitung: in kaltem Wasser und bringen Sie es bis zum sieden erhitzt. Lassen Sie insusão 3 bis 5 Minuten, wird der container verschlossen. Verwenden Sie 1 Esslöffel der pflanze für jede Gallone Wasser

Empfohlene Tagesdosis: 2 bis 3 Tassen pro Tag in der Reihe der Mahlzeiten.

ÄUßERE Anwendung: Machen Sie die Kompressen mit dem Aufguss von der pflanze und gelten auf dem Gebiet zu behandeln, 2-3 mal pro Tag.

Warnhinweise: sollte Nicht verwendet werden, von schwangeren Frauen und Kleinkindern. Die exzessive Nutzung zu verursachen, schlechter zu werden, auf der Ebene von Magen oder Darm.

Erhaltung-Modus: an einem kühlen Ort aufbewahren und trocknen.

Medizinische Anwendungen:

Klip Dagga wird seit langem in der traditionellen afrikanischen Medizin zur Behandlung von Fieber, Kopfschmerzen, Malaria, Ruhr und Schlangenbissen eingesetzt.

Es wirkt sich auf die Gebärmutter aus - abhängig von der Dosis, die es stimuliert - oder unterdrückt die Menstruation.

In Trinidad ist es ein Mittel gegen Erkältung, Fieber und Asthma.

Studien legen nahe, dass mit dem Blatt hergestellte Tees oder Tinkturen anti-nozizeptive Eigenschaften besitzen (es hemmt das Schmerzempfinden), entzündungshemmend und hypoglykämisch sind und daher den folkloristischen Verwendungen dieses Krauts bei der Behandlung und / oder Kontrolle von pharmakologischer Glaubwürdigkeit verleihen schmerzhafte, arthritische und andere entzündliche Erkrankungen sowie bei Typ-2-Diabetes mellitus bei Erwachsenen.

Sowohl Klip Dagga Leonotis nepetifolia als auch Wild Dagga Leonotis leonurus sind ausgezeichnete Herzstärkungsmittel.

Sie werden bei Herzerkrankungen eingesetzt, die mit Angstzuständen und Verspannungen verbunden sind, und lindern Herzklopfen, Tachykardie und unregelmäßigen Herzschlag.

Das getrocknete Laub von Leonotis - sowohl Wild Dagga als auch Klip Dagga - kann als legaler Ersatz für Marihuana (Ganja, Cannabis, Hanf) verwendet werden.

Das Rauchen dieses getrockneten Krauts wirkt euphorisch und überschwänglich.

Die Blüten sind der stärkste Teil und können geraucht oder als beruhigender Tee verwendet werden.

Classificação Total:
0 1 2 3 4
0/5
Com base em 0 comentários
Filtro:
0 1 2 3 4 (0)
0 1 2 3 0 (0)
0 1 2 0 1 (0)
0 1 0 1 2 (0)
0 0 1 2 3 (0)

Related Items

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Newsletter

Subscribe to the Paradis mailing list to receive updates on new arrivals, special offers and other.